Über die Grenze

Auf der Südseite des Binntals erstreckt sich der älteste Naturpark des Piemonts, der Parco naturale Veglia-Devero.

Albrunpass

Der einfachste Übergang nach Italien ist der Albrunpass, der von Kelten, Römern, Walsern, Partisanen und Schmugglern begangen wurde.

Geisspfad

Anspruchsvoller, aber besonders reizvoll ist der Geisspfad, vorbei an den gleichnamigen Seen.

Chriegalppass und Ritterpass

Erfahrenen Wanderern mit guter Kondition vorbehalten bleiben der Chriegalppass und der Ritterpass.

Alpe Veglia

Die Alpe Veglia mit der mächtigen Nordwand des Monte Leone gehört zu den schönsten Landschaften der Alpen.

Stausee von Devero

Kurz nach dem Albrunpass lockt der Stausee von Devero mit seiner smargadblauen Farbe...

Crampiolo

Crampiolo, der erste Weiler auf der italienischen Seite mit einem ganz besonderen Charme.

 

Kontakt

Hotel Ofenhorn
Ufem Acher 1, CH-3996 Binn
Telefon 027 971 45 45
E-Mail

Gastgeberin:
Regula Hüppi und ihr Team

© 2011 - 2017 | webdesign, webentwicklung, webhosting powered by indual